{Rezension} Seth Patrick - The Returned



Genre: Thriller, Horror, Mythos
Preis: 14,95€
Broschiert: 480 Seiten
Verlag: Loewe; Auflage: 1 (8. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785584326
ISBN-13: 978-3785584323
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The Returned


Script 5 | Amazon | Thalia | Buecher.de | Mayersche

Reihe
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
The Returned
1. Die Vergangenheit kehrt zurück
 

Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
The Returned – Die Vergangenheit kehrt zurück basiert auf der gleichnamigen TV-Serie. Europaweit hochgelobt, mit einem Emmy Award ausgezeichnet und in den USA in Form eines Remakes ausgestrahlt, wird demnächst die zweite TV-Staffel folgen. Horror trifft auf Mystery und Thriller – eine Geschichte, die viele Fragen aufwirft und gerade aufgrund der fehlenden Antworten umso mehr Grusel erzeugt.In einer idyllischen Kleinstadt in den französischen Alpen kehren plötzlich längst verstorbene Bewohner zurück. Allerdings nicht als blutrünstige Zombies, sondern als scheinbar ganz normale Menschen – unverändert, seit sie gestorben sind. All diese Wiederkehrer wissen zunächst nicht, dass sie gestorben sind und wollen nun ihr altes Leben wieder aufnehmen. Das es so jedoch nicht mehr gibt.Die 15-jährige Camille erwacht frierend und allein in den Bergen. Sie weiß nicht, wie sie hierhergekommen ist – und dass sie vier Jahre zuvor bei einem Busunfall gestorben ist.Simon, der am Tag seiner Hochzeit ums Leben gekommen ist, kehrt in die Stadt zurück und muss feststellen, dass seine Verlobte inzwischen mit einem anderen Mann zusammen ist. Eifersucht und Wut machen sich in ihm breit.Victor, ein kleiner Junge, der vor 35 Jahren von Einbrechern ermordet wurde, irrt völlig verloren durch die Stadt und wird von der alleinstehende Julie aufgenommen. Doch der rätselhafte Junge weigert sich zu sprechen.

 
Seth Patricks "Die Vergangenheit kehrt zurück" ist der erste Band seiner Horror-Thriller Reihe "The Returned". Die Kurzbeschreibung konnte mich gleich packen und hat mich wahnsinnig neugierig auf diese Geschichte gemacht, die so wahnsinnig anders klang, als alles ich besser aus diesem Genrebereich gelesen habe. Als ich dann noch erfahren habe, dass es eine gleichnamige TV-Serie zu dieser Buchreihe gibt, hat die Neugierde natürlich gesiegt und ich konnte gar nicht anders, als in die Buchwelt von Seth Patrick ein zu tauchen.

Leider ist mir das Eintauchen wahnsinnig schwer gefallen. Bereits auf den ersten Seiten bin ich überhaupt nicht mit den imens vielen Charakteren, Perspektivenwechsel und Sprüngen klar gekommen. Zu Beginn des Buches habe ich um ehrlich zu sein null geblickt welche Familie welches Drama erlitten hat und welcher Returned zu welchen Charakteren gehört. Ich bin von einer Verwirrung in die nächste gestolpert, was den Lesefluss nicht sonderlich gefördert hat. 

Ich konnte mich so überhaupt gar nicht mit einem der vielen Charaktere identifizieren, weil es einfach zu viele sind und jeden bis ins Detail kennen und lieben zu lernen. Aber das ist denke ich auch gar nicht die Absicht von Seth Patrick, er möchte uns Leser nur an dem Drama der einzelnen Charaktere teilhaben lassen. Allerdings war es mir persönlich zu viel Drama. Das ganze Drama hat für mich vollkommen die Spannung genommen und die Lese-Depression von Seite zu Seite gefördert.

Horror: 0
Mythos: 0
Thriller: 0
Depression: 10000000
*augenroll*

Noch hinzu kommt, dass das Buch ziemlich seltsam ist. Also wirklich seltsam. Ich finde kein Wort, dass meine Gefühle zu "The Returned" besser ausdrücken könnte. Es ist verdammt SELTSAM auch nach 500 Seiten ist es immer noch verdammt seltsam und wenn man sich nach den 500 Seiten nicht schon die Pulsadern aufgeschnitten hat, dann hat man wohl parallel ein fröhliches Büchlein gelesen.
Es geht nur um Drama, Selbstmord, Mord, komische Mörder die Frauen lebendig aufschlitzen und dann anfangen sie zu essen, Vertuschungen, Korruption, Depression. KOTZ! Dabei hatte ich mir so viel mehr so viel mehr versprochen, aber hinter dem spannenden Klappentext steckt leider so gar keine Spannung.

Um abschließend noch etwas Positives zu Seth Patricks "The Returned" zu schreiben: Die Grundstory ist wirklich wirklich wirklich gut! Außerdem ist die oben beschriebene Dramatik sehr greifbar, denn sonst hätte mich Seth Patrick keinesfalls mit den furchtbaren Geschehnissen rund um seine Charaktere packen und runter ziehen können. Die Idee, die hinter dem großen Ganzen steckt, konnte mich überzeugen und Fans des Thriller-Horror-Genres,  sollten sich von meiner leicht depressiven Rezension keinesfalls runter ziehen lassen, denn Bücher sind ja ein Glück Geschmackssache :-).
 
Grundstory konnte punkten, leider scheiterte es an der Umsetzung.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ 

   Cover           4|5 Pandas    
   Story           3|5 Pandas 
Schreibstil     2|5 Pandas  
Emotionen     1|5 Pandas 
Charaktere    2|5 Pandas
 
http://lielan-reads.blogspot.de/search/label/2%20von%205%20Pandas


Kommentare:

  1. Hallo Lielan,

    jetzt hast du mich aber mit depressiven Rezension verdammt neugierig gemacht. :-D Ich habe das Buch schon auf die WL gepackt, weil andere sehr begeistert waren und dann kommst du und erzählst mir von einem sehr seltsamen Buch, was mich jetzt noch gespannter darauf macht. Ich glaube, ich muss es einfach lesen.

    Danke für die Rezi, ich mag es total, wenn die Meinungen so auseinandergehen, das hat einfach was.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lielan,

    die Meinungen zu dem Buch gehen ja doch recht stark auseinander. Ich bin daher gespannt was ich dazu sagen werde :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch :)
Danke für deinen Kommentar. ♥